Direkt zum Inhalt

Mitarbeiterzufriedenheit in Tirol

Eine tirolweite Studie zur Mitarbeiterbindung auf Unternehmens- und Destinationsebene (2022)
Tirol Werbung
Mitarbeitercommitment auf Unternehmens- und Destinatinosebene in Tiroler Tourismusverbänden

Dieses Projekt wird in Zusammenarbeit von MCI Tourismus und dem Zentrum Familienunternehmen durchgeführt.

Zielsetzung

Das Ziel des Projekts ist eine Erhebung von Ansatzpunkten zur Steigerung der Zufriedenheit und Bindung von MitarbeiterInnen im Tourismus an ihr Unternehmen und an ihre Destination in Tirol.

Zielgruppe

Zielgruppe der Studie sind MitarbeiterInnen der 34 Tiroler Tourismusverbände.

Zentrale Fragestellungen

  • Wie beurteilen MitarbeiterInnen die eigene Bindung an ihren Arbeitsort, also die touristische Destination, und an ihren arbeitgebendes Unternehmen?
  • Welche Faktoren sind für die Wahl des arbeitgebenden Unterehmens relevant und wie werden diese bewertet?
  • Welche Faktoren sind für die Wahl des Ortes/der Region relevant und wie werden diese bewertet?
  • Was kann daraus für eine sozial-ökonomisch nachhaltige Destinations- und letztlich Unternehmensentwicklung abgeleitet werden?

Methode - Befragung

Im Frühjahr 2022 hatten MitarbeiterInnen der 34 Tiroler Tourismusverbände die Möglichkeit an der Online-Befragung zum Thema "Mitarbeiterzufriedenheit in Tirol" teilzunehmen. 

Ergebnisse

Die Daten der Studie werden derzeit ausgewertet und voraussichtlich 2023 publiziert.

Kontaktpersonen für detaillierte Informationen zur Studie:

FH-Prof. Mag. Hubert Siller

Forschungsschwerpunkt
Leadership/Führung, Tourismus- und Destinationsentwicklung, Internationale Wintersportmärkte
Position bzw. Aufgabe
Leiter MCI Tourismus

Hubert J. Siller, ist Fachhochschul-Professor und langjähriger Leiter des Department für Tourismus- & Freizeitwirtschaft (MCI Tourismus) am MCI Management Center Innsbruck. Seine aktuellen Forschungs- und Beratungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Leadership/Führung, Tourismus- und Destinationsentwicklung sowie internationale Wintersportmärkte. Hubert Siller begleitet Persönlichkeiten, Unternehmen und Institutionen aus der Tourismus- & Freizeitwirtschaft in strategischen Fragenstellungen.

"Life is a mountain, not a beach."

Im TTR Team seit: November 2006

Zuständig für: Strategie & Konzeption

FH-Prof. PD MMag. Dr. habil. Anita Zehrer

Forschungsschwerpunkt
Familienunternehmen, Betriebsübergabe
Position bzw. Aufgabe
Hochschullektorin & Leiterin des Zentrums Familienunternehmen

Dr. Frieda Raich

Forschungsschwerpunkt
Destinationsentwicklung, Destination Governance
Position bzw. Aufgabe
Freie Projektmitarbeiterin

Denise Fecker MSc

Forschungsschwerpunkt
Wintersporttourismus, Leadership, Mitarbeiterbindung, Organizational Commitment, New Work
Position bzw. Aufgabe
PhD Studentin

Denise Fecker hat ihren Bachelor in "Mehrsprachige Kommunikation" sowie den Master "Markt- und Medienforschung" an der TH Köln absolviert. Zudem hat sie praktische Erfahrung in einem Kölner Marktforschungsinstitut gesammelt und arbeitet nebenher als Skilehrerin.

"Der TTR als Gesicht der Tiroler Tourismusforschung bringt allen Tourismus-Interessierten spannende Einblicke in aktuelle Themen in ganz Tirol. Um für Tiroler Entscheidungsträger stets fundiertes Wissen bereitzustellen, steht der TTR im ständigen Austausch mit Praxis und Wissenschaft, sodass es immer wieder Neues zu entdecken gibt."

Im TTR Team: seit August 2020

Zuständig für: Inspiration & Tourismusforschung

Titelbild: Tirol Werbung