Direkt zum Inhalt

Tiroler Weg

Kernbotschaften einer Strategie für den Tiroler Tourismus
Tiroler Weg 2021

Der Strategieprozess "Tiroler Weg" ist seit jeher die Leitlinie für Wirtschaft und Politik zur touristischen Weiterentwicklung Tirols. Nach dem ersten Marketingkonzept "Tiroler Weg" Anfang der 1990er Jahre wurden 1998, 2002 und 2008 mit dem "Neuen Tiroler Weg" Fortsetzungen präsentiert, welche der Toruismusbranche als praxisorientierte Wegweiser dienten. Kernthemen wie "Marke Tirol", "Gastfreundschaft", "20-Top-Destinationen", "Wir Menschen im Tourismus", "Wertschöpfung" und "Tourismuskompetenz" stärken bis heute das Bewusstsein und geben der Wettbewerbsfähigkeit des Tiroler Tourismus deutliche Impulse.

In Vorarbeit zum Tiroler Weg 2021 befasste sich ein Strategieteam, bestehend aus Vertretern des Landes Tirol, der Tirol Werbung, der Wirtschaftskammer Tirol und des Verbandes der Tiroler Tourismusverbände, unter der Leitung des MCI Tourismus mit der Evaluierung der 2008 beschlossenen Kernbotschaft zum Tiroler Weg. Zudem wurde eine umfassende Befragung von rund 50 Experten aus der Tiroler Tourismuswirtschaft durchgeführt. Darauf aufbauend wurden Herausforderungen diskutiert und gemeinsam Lösungsansätze skizziert.

 

FH-Prof. Mag. Hubert Siller

Forschungsschwerpunkt
Leadership/Führung, Tourismus- und Destinationsentwicklung, Internationale Wintersportmärkte
Position bzw. Aufgabe
Leiter MCI Tourismus

Hubert J. Siller, ist Fachhochschul-Professor und langjähriger Leiter des Department für Tourismus- & Freizeitwirtschaft (MCI Tourismus) am MCI Management Center Innsbruck. Seine aktuellen Forschungs- und Beratungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Leadership/Führung, Tourismus- und Destinationsentwicklung sowie internationale Wintersportmärkte. Hubert Siller begleitet Persönlichkeiten, Unternehmen und Institutionen aus der Tourismus- & Freizeitwirtschaft in strategischen Fragenstellungen.

"Life is a mountain, not a beach."

Im TTR Team seit: November 2006

Zuständig für: Strategie & Konzeption

Theresa Leitner MA

Forschungsschwerpunkt
Tourismus & Landwirtschaft, Place attachement in Tourism
Position bzw. Aufgabe
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Heumandl Tirol